Senior Chemist (m/w/d)

Chemische Industrie, Forschungszentrale mit Analyse-Schwerpunkt, Bezirk Tulln

Unser Auftraggeber ist eine österreichische Unternehmensgruppe, die seit Jahrzehnten zu den internationalen Top-Playern der chemischen Industrie zählt. Stetige Forschung und Entwicklungsarbeit garantieren modernste Produktionsstandards und höchste Produktqualität weltweit. Am Produktionsstandort im Bezirk Tulln – nur 20 Minuten von der Wiener Stadtgrenze entfernt – ist die hochprofessionelle Forschungszentrale angesiedelt. Neben den eigenen operativen F&E-Aktivitäten werden auch von dort die konzernweiten Aktivitäten der Chemiker/innen an den jeweiligen Produktionsstandorten koordiniert.

Zur Verstärkung des rund fünfzehnköpfigen Teams suchen wir nun eine engagierte, kompetente Persönlichkeit mit fundierter chemischer Ausbildung und jedenfalls erster Berufserfahrung. Gerne bieten wir aber auch „Routiniers“ die Möglichkeit, den bisherigen Karriereweg fortzusetzen. Jedenfalls sollten Sie das generalistische, zeitgleiche Arbeiten an mehreren Projekten in der angewandten Industrieforschung als willkommene Abwechslung im daily-business empfinden. Zu Ihren Aufgaben zählen insbesonders: selbständiges Durchführen von Entwicklungsprojekten (von proof-of-concept Versuchen im Labor bis hin zur Pilotanlage); fachliche Betreuung von Projekten und Schnittstellenfunktion zu Produktmanagement, Vertrieb und Produktion; Ausbau bestehender Kooperationen mit internationalen Forschungseinrichtungen und Hochschulen mit Schwerpunkt Prozess-Analytik

Ihre Voraussetzungen zur Übernahme dieser Schlüsselfunktion sind eine abgeschlossene chemische Hochschulausbildung, Erfahrung in der angewandten Industrieforschung, Teamgeist und kommunikative Fähigkeiten sowie Freude an fachlich herausfordernden und thematisch breit gestreuten Aufgabenstellungen mit analytischen Schwerpunkten.

Unser Auftraggeber bietet ein Jahresbruttoeinkommen ab EUR 50.000,00 – je nach Erfahrung und Qualifikation auch mehr – sowie die Sozialleistungen eines Industrieunternehmens. Wenn Sie Interesse an dieser Experten-Position in einem stetig wachsenden Top-Unternehmen haben, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an bewerbung@stummer-partner.at, zu Handen Mag. Thomas Stummer. Wir sichern Ihnen verlässliche Diskretion zu und freuen uns bereits auf ein telefonisches Erstgespräch! Ref.Nr.: 201269-1