Public Affairs Manager (m/w/d)

Pharmazeutische Industrie, Wien-Zentrum

Die PHARMIG ist die freiwillige, parteipolitisch unabhängige Interessenvertretung der österreichischen pharmazeutischen Industrie und vertritt ihre rund 120 Mitgliedsunternehmen auf nationaler und internationaler Ebene. Sie zeichnet sich durch gesellschafts- und branchenpolitisch nachhaltige Aktivitäten für die Mitgliedsbetriebe mit rund 20.000 Mitarbeiter/innen besonders aus. Effektivität in den Strukturen, Effizienz in den Arbeitsabläufen und moderne Büroinfrastruktur ermöglichen es, mit einem hoch motivierten Team von rund zwanzig Mitarbeiter/innen die Interessen der Mitgliedsbetriebe konsequent und medienwirksam zu positionieren – im Interesse der Gesundheit aller.

In dieser Funktion sind Sie Teil des Public Affairs Teams und zeichnen für die Erarbeitung und zielgerichtete Kommunikation inhaltlicher Positionen der pharmazeutischen Industrie zur Weiterentwicklung des Gesundheitssystems mitverantwortlich. Sie vertreten diese Positionen auch in zahlreichen Gremien, Task Forces und Netzwerken sowie gegenüber relevanten Stakeholdern im Gesundheitswesen, den internen Standing Commitees und dem Vorstand.

Ihre Qualifikation:

  • eine abgeschlossene akademische Ausbildung (i.e. Politikwissenschaften, Publizistik/Kommunikationswissenschaften, Rechtswissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften)
  • mindestens 3 Jahre fundierte Berufserfahrung im bzw. mit dem politischen Umfeld
  • Beherrschung der modernen Public Affairs Instrumente und Methoden
  • fundierte Kenntnisse des politischen Systems auf Bundes- und Bundesländerebene.
  • ausgezeichnete Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • ein sicheres, dynamisches und seriöses Auftreten sowie höchste Integrität und Diskretion
  • analytische Fähigkeiten sowie hohe Lösungs- und Umsetzungskompetenz bei komplexen Themen in einem sich laufend verändernden Umfeld

Für diese Position ist ein Jahresbruttoeinkommen von EUR 75.000,- vorgesehen. Bei entsprechend höherer Qualifikation ist eine Überzahlung möglich. Neben Gleitzeit, Homeoffice und einem sehr angenehmen Arbeitsklima in einem hoch ambitionierten Team werden noch weitere ansprechende Benefits geboten. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich zu Handen Mag. Thomas Stummer an bewerbung@stummer-partner.at und ein vertrauliches Erstgespräch! Ref.: 221345-1